„Lebst Du noch oder pflegst Du schon?“

Viele, die einen Angehörigen pflegen und gleichzeitig arbeiten gehen, kommen an ihre Grenzen. Kann die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege überhaupt gelingen? Es gibt leider keine Zauberformel, durch die es ganz einfach geht.

Was gibt es und was ist möglich? Mit Informationen, Tipps, Anregungen und Erfahrungen unterstütze ich Sie. So bleiben Sie im Alltag handlungsfähig und können gute Entscheidungen treffen.

Meine Leidenschaft ist die Begleitung von Menschen. Ich stehe Ihnen zur Seite: kompetent – tatkräftig – praxisorientiert. Nähere Informationen finden Sie unter “Mein Angebot”